IT-Sicherheitskonferenz in Alpach
26.10.2018
IT-Sicherheitskonferenz in Alpach

Philip Graf als Live-Hacker auf der IKT Sicherheitskonferenz 2018 in Alpach

Diese Konferenz, ein Fortbildungsworkshop für Sicherheitsexperten, die am 16. Und 17. Oktober im Congress Centrum in Alpbach stattfand, bot Philip Graf, einem Schüler der Abt. Wirtschaftsingenieure – Betriebsinformatik, die Gelegenheit, seine Hackerkunst vor Ort zu demonstrieren ...
WEITERLESEN
Entrepreneurship und Innovation
21.10.2018
Entrepreneurship und Innovation

Die HTL Anichstraße beschreitet neue Wege im Bereich Entrepreneurship und Innovation

Durch die Kooperation mit dem Retail Lab der Universität Innsbruck, dem SIT Austria und dem Engagement des Schülers Marcus Ziegler zeigt unsere Schule auch auf der Universität, was unternehmerisches Denken und Handeln für Ingenieure und Techniker bedeutet...

WEITERLESEN
Design Award Tirol
12.10.2018

HTL Anichstraße gewinnt den Design Award Tirol auf der Innsbrucker Herbstmesse

 Das Projekt ActiHealth (http://www.htl-innsbruck.tirol/abteilungen/wirtschaft/aktuelles.php?selection=mehr&id=316) konnte auf der Design- und Erfindermesse (https://www.design-erfindermesse.at/de/), die vom 10. bis 14. Oktober 2018  im Rahmen der Innsbrucker Herbstmesse (https://www.herbstmesse.info/de/) stattfindet, als Sieger der Kategorie „Nachwuchs-/Schulprojekte“ den Design Award Tirol 2018 erlangen.

 Die SchülerInnen und LehrerInnen der HTL Anichstraße freuen sich darauf, Ihnen folgende Projekte in der Halle A (Eingang Ost) vorstellen zu dürfen...

WEITERLESEN
Schnuppertage 2018-19
04.10.2018
Schnuppertage 2018-19

Bau Dir Dein HTL - Car am Schnuppertag

Als SchnupperschülerIn an der Abteilung Wirtschaftsingenieure – Betriebsinformatik baust du dein eigenes HTL-Car, das sich von deinem Android-Handy oder Deinem Android-Tablet fernsteuern lässt (Video https://youtu.be/6XLUYNr0JYA ) .

WEITERLESEN
Diplomarbeits-Projekt "AvaDrone"
25.06.2018
Diplomarbeits-Projekt

Diplomarbeits-Projekt "AvaDrone": Erste Plätze bei "Be the Best" und bei "Junge Forscher gesucht"

Die Diplomarbeit "AvaDrone" (Abteilung „Wirtschaftsingenieure – Betriebsinformatik“) konnte sich bei zwei Wettbewerben gegenüber der Konkurrenz durchsetzen:

·         Beim Wettbewerb "Be the Best 2018" des Fördervereins Technik Tirol konnte (ex aequo mit mit "ActiHealth") der erste Platz erreicht werden, das Schülerteam nahm an der Gewinner-Reise nach Rom teil. 

·         Beim internationalen Schülerwettbewerb „Junge Forscher gesucht 2018“ wurde „AvaDrone“ in der Kategorie „Produktentwicklung“ vor anderen Teams aus dem Trentino, Südtirol, Graubünden und Tirol ebenfalls mit dem ersten Platz und damit mit einem Preisgeld von € 3.000.- ausgezeichnet.

 

Pressestimmen: meinbezirk.at, Tiroler Tageszeitung

Projektpartner: Firma twins

WEITERLESEN
Diplomarbeits-Projekt „ActiHealth“
25.06.2018
Diplomarbeits-Projekt „ActiHealth“

Diplomarbeits-Projekt „ActiHealth“: Zwei Erste, ein Zweiter Platz bei tirol- und österreichweiten Wettbewerben

Die Diplomarbeit "ActiHealth" (Abteilungen "Elektronik und Technische Informatik" und  „Wirtschaftsingenieure – Betriebsinformatik“) wurde bei insgesamt dreii Wettbewerben prämiert:

  • Beim Wettbewerb "Be the Best 2018" des Fördervereins Technik Tirol konnte (ex aequo mit mit "AvaDrone") der erste Platz erreicht werden, das Schülerteam nahm an der Gewinner-Reise nach Rom teil. 
  • Beim österreichweiten Schülerwettbewerb „Jugend Innovativ 2017/18“ wurde „ActiHealth“ in der Kategorie „Engineering II“ mit dem zweiten Platz (aus insgesamt 135 Projekt-Einreichungen) und damit mit einem Preisgeld von € 1.500.—ausgezeichnet.
  • Beim Wettbewerb „Technik fürs Leben“ der Firma Bosch trug „ActiHealth“ in seiner Kategorie den Sieg davon.

Pressestimmen: meinbezirk.at, Kurier

Projekt-Homepage „ActiHealth“

Projektpartner: Firma MedEl

WEITERLESEN
Essay-Wettbewerb des Zentrums für Kanadastudien der Universität Innsbruck
06.06.2018
Essay-Wettbewerb des Zentrums für Kanadastudien der Universität InnsbruckDass unsere Schüler englische und deutsche Redewettbewerbe gewinnen können, haben sie immer wieder unter Beweis gestellt. Dass unsere Schüler/innen auch „schreibfit“ sind, sogar auf Englisch, hat Alina Schärmer (4BHW, Wirtschaftsingenieure) bravourös bewiesen...
WEITERLESEN
Austria Cyber Security Challenge
06.11.2017
Austria Cyber Security ChallengeSchüler der Abteilung für Wirtschaftsingenieure gewinnt ersten Platz bei der Austria Cyber Security Challenge

Vom 25. bis 28. September fand in Villach das Finale der Austria Cyber Security Challenge statt. Dort kämpften die zehn besten Schüler und Studenten um einen der begehrten Plätze im Nationalteam, das Österreich Anfang November bei der European Cyber Security Challenge in Málaga vertritt...
WEITERLESEN
HTL cars
24.10.2017
HTL carsHTL-Car - Roboterfahrzeug mit dem Handy fernsteuern

Im Fach “Embedded Systems” und im Werkstättenlabor erarbeiten die Schülerinnen und Schüler das nötige Wissen zum Bau und der Programmierung eines Roboterfahrzeugs, das sich über Bluetooth vom Mobiltelefon aus fernsteuern lässt
WEITERLESEN
Euregio Projekt
24.10.2017
Euregio Schüleraustausch-Projekt, September 2017

Nachdem im April 15 italienische Schülerinnen und Schüler die HTL Anichstraße eine Woche lang besucht hatten, erfolgte nun der Gegenbesuch von neun unserer Schülerinnen und Schüler am Istituto Tecnico Tecnologico Marconi in Rovereto (Trentino/Italien)...
WEITERLESEN
Exkursion zum Kraftwerk Kaunertal
29.09.2017
Exkursion zum Kraftwerk KaunertalExkursion der 3AHWII und der 3BHWII zum Kraftwerk Kaunertal

Auch elektrotechnische Grundlagen sind für Wirtschaftsingenieure wichtig! Nach zwei Jahren Unterricht in Elektrotechnik unternahmen die dritten Jahrgänge am 22.05.2017 eine Exkursion zum Kraftwerk Kaunertal der TIWAG...

WEITERLESEN
WING
28.09.2017
WINGWirtschaftsingenieure erobern Küchenwelt in der HBLA West

Ein schulübergreifendes Projekt unter dem Titel „Küchentechnik“ unserer Wirtschaftsingenieure – Betriebsinformatik und der HBLA West kam im Frühjahr zu einem besonderen Abschluss, nachdem die HTL Schülerinnen und Schüler „Nachhilfe“ in Computertechnik für die HBLA gegeben hatten...
WEITERLESEN
Mehrfach prämierte Diplomarbeit: Erster Platz TINIP und international!
10.06.2016
Mehrfach prämierte Diplomarbeit: Erster Platz TINIP und international!Aus den Siegern von 5 Teilkategorien wurde im Juni 2016 von der Fachjury das Projekt von
Stefan Faistenauer, Claudio Jäger und Egon Veit

"ATSS – autonomic transmitting sonar system" 
(Erstellung von GPS-gestützen 3D-Modellen von Gewässergründen mittels Sonar)

als bestes Ingenieur-Projekt ausgewählt.
Die Schulleitung gratuliert den mehrfachen Preisträgern und ihren engagierten Betreuern herzlich.
WEITERLESEN
Herzlich willkommen in der jüngsten Abteilung der HTL Anichstraße
22.10.2015
Herzlich willkommen in der jüngsten Abteilung der HTL AnichstraßeWofür steht die Abteilung für Wirtschaftsingenieure?

Einen kleinen Einblick in den Schulalltag aus der Perspektive von Schüler/innen unserer Abteilung zeigt  folgendes Video:
 "HW4U...Höhere Abteilung für Wirtschaftsingenieurwesen für Dich",
erstellt von Fr. Verena Sparer und Marcel Fiegl, 2011 (Dateigröße: 100MB, Format: m4v).
Nähere Information über die Ausbildung in der Abteilung für Wirtschaftsingenieure bekommen Sie unter "Weiterlesen".

Weitere Ausküfte bekommen Sie jederzeit bei: Ing.Mag.Dr. Armin Mauracher
Abteilungsvorstand Wirtschaftsingenieure; Tel: 0512 - 59717 - 248 oder Email: mauracher@htlinn.ac.at
Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!
WEITERLESEN
Erneut 1. Platz im Fremdsprachenwettbewerb
31.03.2015
Erneut 1. Platz im FremdsprachenwettbewerbWiederholt ein toller Erfolg in der Englischausbildung: 

Am 5.2.2015 hat David Khuen, Schüler der 4BHWII, den ersten Platz im Fremdsprachenwettbewerb errungen!
WEITERLESEN
Erfindergeist in unserer Abteilung
29.03.2014
Erfindergeist in unserer AbteilungSensationeller Erfolg bei "Jugend Innovativ": Innovative Walking Stick- Bundesweit 4. Platz, Erfindermesse-Teilnahme in Nürnberg (Goldmedaille!) und China
WEITERLESEN
Schüler der W-Abteilung gewinnt Sprachenwettbewerb 2013
29.03.2013
Schüler der W-Abteilung gewinnt Sprachenwettbewerb 2013Österreichweiter Sieg eines Schülers der W-Abteilung beim Tiroler Sprachenwettbewerb
WEITERLESEN